SwiftAlarm! 

HILFE-CENTER

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

SwiftAlarm!

Was ist SwiftAlarm!?


SwiftAlarm! ist ein personalisiertes Notrufsystem. Details hier... Im Ernstfall werden mit Auslösung des Alarms augenblicklich, alle von Dir eingetragenen Ersthelfer per SMS informiert. Dies können sein: Ihre Familienmitlieder Ihre Freunde Ihr Arzt Ihre zuständige Polizeidienststelle Ihr Pflegedienst Krankenhaus Ihr Hausarzt >>> Das SwiftAlarm! Call Center In der Alarmbotschaft werden augenblicklich folgende Informationen an Deine ausgewählten Helfer versandt: Ihr Hilfetext Ihr Name Uhrzeit des Vorfalls >>> Dein Aktueller Standort Über SwiftAlarm! >>> Video Deutsch >>> Video Englisch




Wie funktioniert SwiftAlarm?


Es ist ganz einfach: um das Beste aus SwiftAlarm herauszuholen, geben Sie Ihre LifeCircles an: die Orte, an denen Sie sich oft aufhalten, wie Ihre Wohnung, Ihr Büro oder vielleicht das Fitnessstudio. Und bestimmen Sie, wer im Ernstfall benachrichtigt werden soll. Zuhause könnte das Ihr Partner oder ein Nachbar sein, im Büro könnten Sie einen vertrauenswürdigen Kollegen als Erstkontakt wählen. Einmal eingerichtet, ermittelt SwiftAlarm! Ihre Position und speichert Ihre letzten fünf Aufenthaltsorte auf Ihrem Gerät. Im Ernstfall müssen Sie nur den Alarmknopf betätigen und SwiftAlarm! wird die für Ihren Standort richtigen Menschen benachrichtigen.




Wann und wie soll ich den SwiftAlarm! SOS Alarm auslösen?


Bei der Entwicklung von SwiftAlarm! haben wir an unsere eigenen Eltern gedacht und wollten ihnen eine Möglichkeit geben, uns schnell und einfach zu erreichen, falls etwas nicht in Ordnung ist. Wir hoffen, dass es nie gebraucht wird, aber wir dachten uns, Nutzer von SwiftAlarmkönnten den Alarm auslösen, wenn sie sich unwohl oder schwindelig fühlen, oder wenn sie einen Unfall haben. Um den Alarm auszulösen, muss nur der Taschenalarm aus der Halterung gezogen, der grosse rote Alarmknopf in der SwiftAlarm! SOS App oder der Sensor betätigt werden, SwiftAlarm! kümmert sich um den Rest.




Welche Informationen werden an meine Kontakte gesendet?


Je nach Einstellungen sendet SwiftAlarm! SOS SMS an mehrere Deiner Kontakte und ruft einen Kontakt an. Die SMS beinhaltet Deine persönlichen Informationen, sowie einen Link zu einer Karte, die anzeigt, wo Du Dich aufhältst..




Ich habe ein neues Smartphone, was passiert mit meiner Lizenz?


Die Registrierung bei SwiftAlarm! SOS gilt für eine Person, nicht für ein Gerät. Du kannst SwiftAlarm! SOS auf mehreren Smartphones installieren, daher ist es kein Problem, wenn Du ein neues oder mehrere Geräte hast.




Auf welchen Geräten läuft SwiftAlarm! SOS?


Derzeit ist SwiftAlarm! GOLD für Android (ab Version 4.4 bzw. 5.0 – bei Anbindung mit Sensoren) und iPhone (ab iOS 9.0) verfügbar.




Wer kann meine Positionsdaten sehen?


Niemand! Ihre GPS-Daten sind ausschliesslich auf Deinem Smartphone gespeichert und werden nicht auf unsere Server übertragen. Erst wenn Sie einen Alarm absetzen, werden Deine Daten durch unsere Server an Deine Kontakte gesendet.




Kann ich meinen Hausarzt oder die Notrufnummer 112 als Erstkontakt einsetzen?


Beim Hausarzt solltest Du zuerst fragen, ob er einverstanden ist, als Erstkontakt gespeichert zu werden. Bei der europäischen Notrufnummer 112 solltest Du Dir bewusst darüber sein, dass ein mutwilliger Missbrauch der Nummer strafbar ist. Am besten erkundigst du Dich bei Ihrem örtlichen Rettungsdienst, ob es rechtlich und technisch möglich ist, eine Textnachricht zu senden. Anrufe sind in der Regel möglich, wir empfehlen jedoch, Familie oder Freunde in der Nähe zuerst anzurufen. Schließlich wollen Sie nicht einen Krankenwagen vor Ihrem Haus haben, nur weil Sie ein wenig Schwindel oder Übelkeit fühlen und somit nur eine Verwandte sprechen wollen, damit Sie nicht alleine sind.




Kann ich auch einen Angehörigen registrieren?


Natürlich! Sei ein SwiftAlarm! SOS Held und gib die App an diejenigen weiter, die vielleicht weniger technisch versiert sind als Sie. Lade die App für Dich selbst, dann für Deine Freunde und Verwandte herunter und entscheide – gemeinsam mit ihnen – wen Du als Ersthelfer einsetzen möchtest. Zeige ihnen, wie man SwiftAlarm! SOS benutzt. Gibt es einen besseren Weg, um zu zeigen, dass Dir Deine Freunde wichtig sind?!




In welchen Sprachen ist SwiftAlarm! SOS verfügbar? Kann ich bei der Übersetzung helfen?


Im Moment ist SwiftAlarm! SOS in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Koreanisch, Japanisch und Chinesisch verfügbar. Solltest Du Interesse daran haben, uns mit Übersetzungen zu helfen, oder einen Fehler in einer der Übersetzungen entdecken, kannst Du uns gerne kontaktieren: I_am_a_translation_volunteer@swiftalarm.com. Es sollte etwa 70 bis 90 Minuten dauern, die App vollständig zu übersetzen. Hilf uns, immer mehr Menschen ein Leben in Ruhe und Sicherheit zu schenken. Danke!




In welchen Ländern kann ich SwiftAlarm! SOS verwenden?


Von unserer Seite aus gibt es keinerlei Einschränkungen. Wenn Du SwiftAlarm! SOS in den App Stores Deines Landes findest und GPS-Positionierung möglich ist, kannst Du SwiftAlarm! SOS verwenden.




Wieviel Strom verbraucht die App (iOS/Android)?


Damit SwiftAlarm!SOS einwandfrei funktioniert, sollte die GPS-Positionierung in Ihrem Gertät eingeschaltet sein. Dadurch wird der Batterieverbrauch leicht erhöht, aber Sie können die Intervalle für die GPS-Suche in einem Rahmen zwischen 10 Sekunden und 10 Minuten selbst festlegen. Bei unseren Tests wurde der Batterieverbauch so nur um ca. 8% erhöht.ts are informed when you trigger the alarm.




Hast Du eine Notfall-SMS erhalten?


Was jetzt zu tun ist




Gibt es ausführlichere Details zu den Produkten?


Zu den Produktdetails SwiftAlarm! Notrufsysteme




Wo kann ich SwiftAlarm! Produkte kaufen?


Zum Shop




Kann ich das SwiftAlarm! Set als Geschenk verschenken?


Zum VIP-Exklusiv Set




Kennst Du SwiftAlarm! TV?


Alle Videos und tutorials auf einen Blick: SwiftAlarm! TV




Wo kann ich die App downloaden?


Zum Downloadcenter!




Gibt es die einzelnen Komponenten im Set?


Zum SwiftAlarm! Set




Wo kann ich das SwiftAlarm! Set kaufen?


Zum Shop!




Wo finde ich eine Erklärung zum SwiftAlarm! NoPanicSet?


Zur Erklärung




Wo finde ich Informationen zur SwiftAlarm! App?


Alle Informationen zu unserer SwiftAlarm! SOS App




Wo finde ich eine SwiftAlarm! App-Tour?


Zur App-Tour




Wozu dient das GPS?


Zur Erklärung




Was ist ein Lifecircle?


Zum Lifecircle




Gibt es die Möglichkeit mit mehreren Ersthelfern zu telefonieren?


Zum Conference-Call




Gibt es eine andere Möglichkeit, außer die Ersthelfer, zu kontaktieren?


Hier der Kontakt




Worüber löse ich den Alarm, außer dem Handy, aus?


Zum Sensor




Gibt es zum Sensor ein Video?


Zum Video




Wie erschrecke ich den Angreifer?


Zur Sirene




Wo kann ich den Taschenalarm mit Sirene kaufen?


Zum Shop




Gibt es zur Sirene ein Video?


Zum Video




Wo finde ich Neuigkeiten über SwiftAlarm?


Zu den News




Wann finden Veranstaltungen statt?


Zu den Events




Das SwiftAlarm! Magazin


Zum Magazin




Wo wurde SwiftAlarm! bereits erwähnt?


Zur Presse




Wo finden Sie SwiftAlarm! auf Social Media?


Twitter & Instagram Facebook




Erfahren Sie mehr über den Erfinder


Zum Blog von Herrn Dr. Rudolf King




Kann ich meinen Liebsten einen Gutschein schenken?


Zum Gutschein




Wie kann ich SwiftAlarm! kontaktieren?


Zum Kontakt




Wo kann ich mich einloggen?


Zu meinem Login




Lernen Sie das SwiftAlarm! Team kennen


Das Team




SwiftAlarm! Haftungsausschluss


Hier klicken




SwiftAlarm! Impressum


Zum Impressum




Webmaster


> > >Webmaster





SCHÜTZ DICH VOR TÄTLICHEN

ÜBERGRIFFEN. NOCH HEUTE!

"ICH FÜHLE MICH ENDLICH SICHER"

Schreibe uns:

FOLGE UNS:

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß YouTube Icon

KONTAKT:

SwiftAlarm!

Dachauer Str. 17

80335 München

kundenberatung@swiftalarm.com

T: 089 - 55064611
F: 089 - 54858412

©Copyright 2017 SwiftAlarm! - Impressum 
Änderungen und Irrtümer vorbehalten 
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now